Das Schlossmuseum
auf Facebook

19.06.2016 | Kleider machen Leute  ➔

Themenführung

Eine spannende Reise durch die Zeit und die Vielfalt der Mode

Wagenradgroße Krägen, zwickende Korsetts und fast ein Meter hohe Perücken – die Liste der modischen Marterwerkzeuge ist lang und bestätigt die Redensart „Wer schön sein will, muss leiden“. Auf den Spuren der historischen Kleidermoden führt Sie der Rundgang durch das Darmstädter Schlossmuseum von der Renaissance bis zum Beginn des 
20. Jahrhunderts. Eine spannende Reise durch die Zeit und die Vielfalt der Mode.

19.06.2016 | 15 Uhr | 5,00 €

03.07.2016 | Historie und Histörchen des Hauses Hessen-Darmstadt  ➔

Themenführung

Wer mit wem, bei welcher Gelegenheit und vor allen Dingen warum – diese und ähnliche Fragen stehen bei der Themenführung „Historie und Histörchen“ im Mittelpunkt des Interesses. Bei einem Rundgang durch die Räumlichkeiten des Schlossmuseums erfahren sie Interessantes und Amüsantes über die Fürstenfamilie von Hessen-Darmstadt.

03.07.2016 | 15 Uhr | 5,00 €

17.07.2016 | Il Quadro Animato – Ensemble für alte Musik  ➔

Konzert

Das in Mailand gegründete Kammerkonzertensemble "Il Quadro Animato" verbindet die Leidenschaft zur historischen Interpretationspraxis alter Musik mit dem Interesse an einer möglichst authentischen Spielweise der Barockzeit. Das in der Instrumentalzusammensetzung und -größe veränderliche Ensemble besteht aus jungen, jedoch im Bereich der Alten Musik bereits erfahrenen Musikern, die derzeit an der Frankfurter Musikhochschule den Masterstudiengang Historische Aufführungspraxis belegen. Auf dem Programm stehen Sonaten u. a. von Georg Philipp Telemann, Johann Gottlieb Janitsch und Carl Philipp Emanuel Bach.

17.07.2016 | 19 Uhr
Einzelkarten im VVK 18,- € | 12,- € zzgl. Gebühren
Abendkasse 20,- € | 14,- €

Karten sind unter 0621-8321270 und www.kammerkonzerte.de
sowie an allen VVK-Stellen der Region Darmstadt erhältlich.

31.07.2016 | Die Prinzenrolle - Kindheit und Jugend bei Hofe  ➔

Themenführung

Es waren einmal ein tapferer Prinz und eine schöne Prinzessin... – so beginnen viele Märchen, die von einem sorgenfreien Leben, kostbaren Kleidern und prächtigen Schlössern berichten. Wie gestaltete sich aber tatsächlich der Alltag für die Adelssprösslinge an einem kleinen Hof wie Hessen-Darmstadt? „Kinder seynd geboren um zu gehorsamen“ schrieb schon Kaiserin Maria Theresia - so beleuchtet dieser rund 90-minütige Rundgang vom „Einfatschen“ und Zwangsverheiraten bis hin zum Gängelband und den gefürchteten Blatternarben hochadelige Kindheit und Jugend im Wandel von vier Jahrhunderten.

31.07.2016 | 15 Uhr | 5,00 €